Valérie Aßheuer

Valérie Aßheuer mit Lotti (†2019)

BERUFLICHE LAUFBAHN:

Seit 2018
(Nebenberufliche) Mitarbeiterin der Hundephysiotherapie Mülheim

Seit 2017
Kranken- und Urlaubsvertretung in der
Tierarztpraxis Erle, Abteilung Physiotherapie, Borken

Seit 2016
Aufbau der Abteilung Physiotherapie mit dem Schwerpunkt Rehabilitation stationärer Patienten im
Kleintierzentrum Duisburg Asterlagen

Seit 2014
Tiermedizinische Fachangestellte im
Kleintierzentrum Duisburg Asterlagen

WEITERBILDUNGEN:

2018
Physiotherapie und Akupunktur Hand in Hand, Grundlagen der Westlich Wissenschaftlichen Akupunktur und Akupunkturkonzepte für die Physiotherapie,
Vierbeiner Rehazentrum Bad Bildungen

2018
Therapiemöglichkeiten mittels Interferenzstrom,
Vierbeiner Rehazentrum Bad Wildungen

2017
Der Therapieplan – Erstellung und sinnvolle Anwendung,
Vierbeiner Rehazentrum Bad Wildungen

2016- 2017
Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin für Kleintiere,
Vierbeiner Rehazentrum für Kleintiere, Bad Wildungen
Weiterbildungsabschluss: Tierphysiotherapie für Kleintiere

2015
Physiotherapie für TFA,
Berliner Symposien